Und was kommt jetzt?


Im Moment hänge ich ein bisschen zwischen zwei Möglichkeiten. Na ja, wenn man es genau nimmt, sind es natürlich sogar viel mehr Möglichkeiten als nur zwei. Die Mondschwinge, Band 2 meiner Nacht der Elemente Reihe ist jetzt beim Verlag und wartet auf das Lektorat und somit habe ich Zeit für ein anderes Manuskript. Ganz vorne auf der Liste steht definitiv der zweite Teil von Feuerküsse, den ich bereits geschrieben habe und der nun auf die Überarbeitung und auf Betaleser wartet. Da Teil 1 ja schon Ende 2013 bzw. als Taschenbuch dann im April letzten Jahres auf den Markt kam, ist es da nun wirklich an der Zeit und es juckt mir schon unter den Nägeln, das fertig bzw. an den Verlag zu bekommen. Als zweites Projekt drängt sich der dritte Teil meiner Nacht der Elemente Reihe auf, den ich im Nano zum großen Teil geschrieben habe, dem aber noch ein paar Szenen fehlen. Und dann wären da noch zwei andere Romane, die noch nicht so viele Seiten aufweisen können, aber an denen ich unbedingt weiterarbeiten möchte, beides Fantasy-Projekte, einmal mit Geistern und einmal mit einer Art Amor-Wesen.

 

Außerdem muss ich noch ein anderes Projekt, einen Jugendkrimi, zum ersten Mal ohne Fantasy, überarbeiten, denn damit wollte ich mich auch nochmal bewerben.

 

Es gibt also wirklich viel zu tun und ich habe mehr oder weniger auf alles gleichermaßen Lust. Vielleicht sollte ich würfeln ...

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Ruby-Celtic (Donnerstag, 19 Februar 2015 19:16)

    Huhu,

    es ist auf der einen Seite bestimmt total toll, wenn man viele verschiedene Projekt hat die einem Spaß machen und man sie unbedingt weitermachen möchte.
    Auf der anderen Seite ist das natürlich auch stressig, weil man ja alles irgendwie zur gleichen Zeit möchte. :D

    Lieben Gruß,
    Ruby

  • #2

    Lia (Donnerstag, 26 Februar 2015 09:28)

    Hallo Ruby,
    danke für deinen Kommentar. Genau so ist es, an manchen Tagen ist es mehr Stress, an manchen Tagen freue ich mich, wenn mehrere Projekte gleichzeitig wachsen.
    Ich hab jetzt auch tatsächlich erstmal mit den Feuerküssen 2 weitergemacht, der kann jetzt bald an die Betaleser gehen. Bei der Nacht der Elemente 3 habe ich immerhin schon mal den Szenenplan gemacht, damit ich das Ende weiterschreiben kann (das ist so lange her, da wusste ich gar nicht meh genau, was als nächstes passieren sollte) und zwei Seiten weitergeschrieben habe ich auch. Das kommt dann als nächstes dran, wenn die Feuerküsse unterwegs sind.
    Liebe Grüße
    Lia