4. Tag Release-Party: Sonnenschwinge

Jetzt habe ich euch die ersten beiden Bücher meiner Reihe "Die Nacht der Elemente" vorgestellt und nun kann es weitergehen mit dem eigentlichen Star dieser Release-Party: "Sonnenschwinge".

 

Hauptfiguren sind dieses Mal die Wind-Arantai Sotai (ja, es ist mir auch aufgefallen, dass die Hauptfiguren, wenn sie Arantai sind, immer Wind-Arantai sind - aber in Band 4 wird das anders, da wird ein Feuer-Arantai die männliche Hauptfigur sein) und der Engländer Ruben. Ruben lebt in London, arbeitet als Lehrer für Sport und Kunst und im Herzen ein ziemlicher Abenteurer. Für seinen Kumpel Alex übernimmt er hin und wieder die nächtliche Wachschicht in der Tate Gallery, so auch am Anfang dieses Buches. Ruben ist verlobt mit Jasmin und dachte eigentlich, er hätte seine Traumfrau in ihr schon gefunden ...

 

Sotai hingegen hat überhaupt keine Lust mehr auf die Liebe, sie erinnert sich noch ziemlich schmerzhaft an ihre letzte Beziehung, die zwar schon eine Weile her ist, aber in ihrem Herzen irgendwie noch ziemlich lebendig. Schon seit ihrer Geburt lebt Sotai in der Parallelwelt Axikon, dem Land der ewigen Monde, sie wohnt dort in einer eigenen Höhle im Dort Lennoxi, unweit der Höhle ihrer Eltern. Lennoxi liegt auf der Frühlingsinsel, dazu später mehr.

 

Hier könnt ihr Sotai ein bisschen kennenlernen:

 

"Erst ein paar Schritte später, bemerkte Sotai, dass sie die sanft schimmernden Mauern von Lennoxi erreicht hatte. Sie umrundete die Windschutzmauer und stieß mit jemandem zusammen.

„Ahol!“, rief sie erstaunt, als sie ihren Vater erkannte. Vor Schreck benutzte sie das axikonische Wort.

„Oh, Sotai. Wo kommst du denn her?“

„Von draußen vom Walde.“ Sotai grinste. „Ich war am Bach.“

„Hast du Kasumi gesehen?“

„Ja, aber sie ist beschäftigt. Vielleicht solltest du mit deinem Anliegen warten.“

„Ah.“

Sotai hatte den Eindruck, ihr [L1] Vater wurde ein wenig rot. Er wusste anscheinend genau, womit Kasumi beschäftigt war. Es war andererseits nicht schwer zu erraten. Schließlich war der Erste, den Kasumi aufsuchte, wenn sie von ihren Erdenreisen zurückkam, natürlich Ivan. „Ich wollte Kani und dir noch etwas sagen.“ Sotai wusste nicht, wie ihre Eltern reagieren würden, aber normalerweise würde Kani ihn schon überzeugen, denn er würde dagegen sein. Ahol hielt gerne an Altem fest, er lächelte jedes Mal, wenn Sotai axikonische Wörter gebrauchte, obwohl sie sonst oft in der Landessprache ihrer Mutter mit ihr sprach. Kani, die selbst von der Erde stammte, wäre sicher dafür, dass Sotai viel kennenlernte.

„Ja, mein Windröschen?“

Gut, offenbar hatte er gute Laune, wenn er schon diesen Spitznamen für sie benutzte. Eigentlich fühlte sie sich mittlerweile zu alt für den Namen, aber bei ihrem Vater drückte sie ein Auge zu. „Ich werde in die Stadt ziehen.“ Sotai wappnete sich innerlich für seine Antwort und sah ihm fest in die Augen.

„So weit weg?“ Er hielt inne. „Wir sollten mit deiner Kani darüber sprechen.“

„Mein Entschluss steht fest. Dies wird bereits meine zweite Nacht der Elemente. Nach Menschenjahren bin ich schon einunddreißig. Zuerst werde ich auf die Erde reisen, dann ziehe ich um.“

Er überlegte eine Weile. „Aber deine Höhle bei uns ist doch sehr gemütlich. Oder möchtest du eine größere?“

„Ich möchte nach Konis ziehen. Die Größe der Höhle ist egal.“

„Aber warum?“

Sotai hatte keine Antwort, die ihm gefallen würde. „Es ist an der Zeit. Ich brauche etwas Neues um mich.“ Er sah sie irritiert an, erwiderte aber nichts. Damit war das Gespräch beendet, das wusste Sotai. Für ihn war sie immer noch das kleine Kind mit dem neugierigen Blick und den wilden Locken. Und tatsächlich war einunddreißig für einen Arantai kein Alter. „Lassen wir das“, sagte sie und ging an ihm vorbei."

 

 

(Textschnipsel aus "Sonnenschwinge")

 

 

Wenn ihr noch mehr über das Buch erfahren möchtet, ich habe auch für die Sonnenschwinge einen Trailer erstellt. Viel Spaß!

Neulich habe ich entdeckt, dass es ja auch unheimlich viele Quizze für Bücher gibt. Ich habe euch selbst mal eins erstellt. Falls ihr herausfinden wollt, welches Element ihr wohl hättet, viel Spaß!

Mehr IQ Tests und andere Quizzes!

So, und weil es sich so für eine Release-Party gehört, gibt es auch heute wieder ein Gewinnspiel.

 

Zu gewinnen gibt es (sobald das Buch erhältlich ist): ein (auf Wunsch signiertes) Taschenbuch der "Sonnenschwinge" nebst Mini-Goodie-Paket bestehend aus "Mondtochter"-Karte, Leseprobe "Mondschwinge" und Lesezeichen. Was ihr tun müsst, um zu gewinnen? Schreibt mir in den Kommentaren unter diesem Blogeintrag oder in den Kommentaren unter dem Trailer zu "Sonnenschwinge" in der Facebook Release-Party, welcher der drei "Die Nacht der Elemente"-Trailer (Mondtochter, Mondschwinge oder Sonnenschwinge) euch am besten gefällt und warum. Viel Glück!

Gewinnspiel "Sonnenschwinge"

 

Teilnahmebedingungen:

 

Das Gewinnspiel wird durchgeführt von der Autorin Lia Haycraft. Zu gewinnen gibt es ein (auf Wunsch signiertes) Taschenbuch des Romans "Sonnenschwinge" nebst einem Goodie-Paket bestehend aus einer Karte "Mondtochter", der Leseprobe "Mondschwinge" und einem Lesezeichen wie auf der Abbildung links. Da das Taschenbuch der "Sonnenschwinge" noch nicht erschienen ist, kann sich der Versand dieses Gewinns ein wenig verzögern. Die Teilnahme erfolgt durch Hinterlassen eines Kommentars zu diesem Gewinnspiel-Beitrag hier im Blog oder unter dem Post zum Trailer der Sonnenschwinge auf Facebook in der Release-Party Sonnenschwinge. Das Gewinnspiel endet am 26. Juni 2016, 24:00 Uhr.

 

Der Gewinner wird per Losverfahren ermittelt und am 28.6. hier im Blog und auf Facebook in der Release-Party zur Sonnenschwinge bekannt gegeben. Meldet sich ein Gewinner nicht innerhalb von 1 Woche auf die Gewinnbenachrichtigung per E-Mail bei Lia Haycraft (lia.haycraft at gmx.de) oder per Nachricht auf Facebook, verfällt der Gewinn.

 

Teilnehmen dürfen Personen mit Wohnsitz in Deutschland ab 18 Jahre, jüngere nur mit Einwilligung der Erziehungsberechtigten. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, eine Barauszahlung ist nicht möglich. Die Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, im Falle eines Gewinnes namentlich im Blog von Lia Haycraft/Eileen Raven Scott und in einem Post in der Release-Party auf Facebook genannt zu werden. Der jeweilige Gewinn wird von der Autorin per Post verschickt.

 

Datenschutzerklärung:

 

Die bereitgestellten Informationen werden ausschließlich für die Ermittlung und Kontaktierung des Gewinners verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Die per E-Mail übermittelten Kontaktinformationen des Gewinners werden nach Abwicklung des Gewinnspiels gelöscht. Ergänzend gelten auch die Datenschutzrichtlinien dieses Blogs.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 9
  • #1

    Stefanie Strobel (Samstag, 18 Juni 2016 09:08)

    Guten Morgen,
    Wow ich hätte das Element Luft erhalten. Das würde mir gefallen.
    Danke für den tollen Schnipsel und den tollen Trailer.
    Liebe Grüße Stefanie

  • #2

    Lia (Samstag, 18 Juni 2016 12:09)

    Guten Morgen!
    Klasse, oh mir fällt grade auf, ich selbst hab den Test noch gar nicht gemacht... Freut mich sehr, dass die die Sachen gefallen!
    Liebe Grüße
    Lia

  • #3

    Bonnie Bennett (Samstag, 18 Juni 2016 20:46)

    Hallo,

    alle Trailer sind toll aber mit gefällt der zu Mondschwinge am Besten. Die Bilder, Musik und die Texte sind gelungen aber der Ausschlag war das Bild, wo man die Augen im Himmel sieht. Ich weiss nicht warum aber es hatte bei mir sofort so einen "WOW" - Effekt ;)

    Lg Bonnie

  • #4

    Lia (Samstag, 18 Juni 2016 21:44)

    Ach, wie toll. Dankeschön für die detaillierte Rückmeldung! Freut mich sehr.

    Liebe Grüße, Lia

  • #5

    Monika (Sonntag, 19 Juni 2016 11:41)

    Hallöchen

    Das ist keine so leichte Frage, jeder Trailer an sich ist sehr toll und faszinierend.

    Bei Mondtochter gefällt mir der gesprochene Text sehr gut, dass macht das ganze gleich etwas mystischer.
    Bei Mondschwinge finde ich den Trailer seeeehr geheimnissvoll und super spannend gelungen.
    Bei Sonnenschein bekommt man einfach Lust auf mehr

  • #6

    Liane Mars (Sonntag, 19 Juni 2016 13:43)

    Liebe Lia,
    ich mag deinen neuesten Trailer wirklich sehr. Die Bilder und die Musik passen super, deshalb ist er auch mein Favorit. Aber das Quiz ... das gefällt mir tatsächlich noch viel besser. Eine tolle Idee! Bei mir kam Luft dabei heraus.
    Herzliche Grüße, Liane

  • #7

    Lia (Montag, 20 Juni 2016 16:52)

    Vielen Dank, ihr Lieben!
    Das freut mich ja, dass Trailer und natürlich auch das Quiz so gut ankommen.

    Liebe Grüße,
    Lia

  • #8

    SaBine K. (Mittwoch, 22 Juni 2016 19:54)

    Hallo,

    ich finde alle Trailer sehr gelungen, aber am besten gefällt mir der zu "Sonnenschwinge". Die Musik und die Bilder machen so viel Lust auf dieses Buch. Ich bin schon sehr gespannt. :)

    LG
    SaBine

  • #9

    Katharina Areti (Mittwoch, 22 Juni 2016 21:40)

    Guten Abend,

    Mir gefällt definitiv der Trailer zu Sonnenschwinge am besten. Denn hier sind nicht nur wunderschöne Bilder, die einen in eine andere Welt abtauchen lassen, und interessante Texte, sondern auch Musik, die Spannung aufbaut und dem ganzen ein bisschen Pepp reinbringt.
    Richtig toll!
    Mein absoluter Favorit unter den dreien.

    Liebe Grüße,
    Katharina Areti